Sozialministerin Cornelia Rundt informiert sich über die Soziale Stadt

v.hi.:BM Kellner, Sozialministerin Cornelia Rundt. Gegenüber: Frau Radtke, Dr. Manfred Radtke, Helmuth Sandersfeld, Beatrix Kuhl
v.hi.:BM Kellner, Sozialministerin Cornelia Rundt. Gegenüber: Frau Radtke, Dr. Manfred Radtke, Helmuth Sandersfeld, Beatrix Kuhl

Die Sozialministerin Cornelia Rundt besuchte die Stadt Leer und trug sich in das Goldene Buch der Stadt ein. Auf dem MZO-Gelände wurde sie zusammen mit Vertretern aus Rat und Verwaltung von den Investoren Dr. Manfred Radtke und Helmuth Sandersfeld über das Projekt Radsan Park informiert. Sie kündigte die Zustimmung zur Überschreitung des Bruttokostenrahmens für das Projekt Soziale Stadt an.

Zusätzlich können 3,75 Millionen Euro in den nächsten Jahren in das Sanierungsgebiet investiert werden. Dabei ist der Eigenanteil der Stadt mit 1.250.000 Euro veranschlagt, darin enthalten sind aber die Erschließung des MZO Geländes und weitere Straßenbaumaßnahmen.